06.12.2018

Tipps vom Fitness-Profi für das Outdoor-Training im Schnee - ISY durch den Winter: Bluetooth Sport Headset IBH 3600

Ingolstadt, 06.12.2018: Zu nass, zu dunkel und vor allem zu kalt: Im Winter pausieren viele Outdoor-Sportler aus Angst, sich bei den frostigen Temperaturen zu verletzen. Doch das ist gar nicht notwendig. Wer ein paar grundlegende Regeln beachtet, bleibt auch bei Minusgraden gesund und in Form. ISY, die junge Marke von MediaMarkt und Saturn, heizt mit den neuen Sportkopfhörer IBH 3600 zusätzlich ein: Gerade bei miesem Wetter kann Musik für den nötigen Motivationsschub sorgen und mit Blick auf das gewohnt starke Preis-Leistungsverhältnis wird Sparfüchsen ganz warm ums Herz.

Garantiert keine Rutschgefahr

Während so mancher Läufer auf Schnee und Eis auch mal ins Rutschen kommt, sitzt das ISY Sport Headset bombenfest. Das liegt zum einen an seinem geringen Gewicht von nur zwölf Gramm. Darüber hinaus ist das schweißresistente Leichtgewicht ergonomisch so geformt, dass sich die In-Ear-Kopfhörer dank schrägem Winkel perfekt in den Gehörgang einfügen und nicht verrutschen. Silikonaufsätze und flexible Ohrbügel sorgen für einen angenehmen und sicheren Sitz. Der eng anliegende Nackenbügel aus weichem Kunststoff schmiegt sich an den Hals und stört selbst bei ausgiebigen Bewegungen nicht. 

Mit integrierter Telefonfunktion und bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit

Das ISY IBH 3600 empfängt Musik zuverlässig über Bluetooth 4.2 und ist kompatibel mit den meisten Smartphones. Die im Kabel integrierte Lautstärkeregelung kann problemlos auch mit dünnen Laufhandschuhen bedient werden. Nicht nur Musik lässt sich darüber steuern, wer genügend Puste hat, kann dank integrierter Freisprecheinrichtung beim Laufen auch Anrufe unkompliziert annehmen oder tätigen. Mit einem ausgewogenen Klang und bis zu fünf Stunden Musikwiedergabe kommen Klangenthusiasten und Ausdauersportler gleichermaßen auf ihre Kosten. 

Vom Profi wärmstens empfohlen: 5 Tipps für das Outdoor-Training im Winter 

„Im Winter brauchen die Muskeln etwas länger, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Wer Verletzungen vorbeugen will, sollte deshalb das Warm-up um ca. fünf Minuten verlängern“, rät Dali Bosnjakovic, Fitness-Experte und Inhaber von Dalis Training in München. Der Profi hat noch weitere Tipps für ein gesundes Outdoor-Training bei frostigem Wetter parat: 

#1 Outfit: „Achten Sie gerade im Winter auf Funktionskleidung, die den Schweiß von der Haut abtransportiert und schnell trocknet – am besten im Zwiebelprinzip. Viel Körperhitze wird über den Kopf abgegeben, deshalb sollten Outdoor-Sportler bei Kälte immer eine atmungsaktive Mütze oder ein Stirnband tragen.“

#2 Balance: „Wer auch auf schneebedeckten Wegen laufen möchte, sollte die Schrittlänge verkürzen, die Frequenz erhöhen, den ganzen Fuß aufsetzen und zusätzliche mit den Armen balancieren. Wasserfeste Laufschuhe mit einem gröberen Profil sorgen für mehr Stabilität.“

#3 Atmung: „Atmen Sie bei kalten Temperaturen durch die Nase ein und durch den Mund aus. So erwärmt sich die eingeatmete Luft schneller. Gesundheitlich bedenklich wird es erst ab -15 Grad. Bis dahin kann der Körper die eingeatmete Luft problemlos vorwärmen, bevor sie die Lungen erreicht.“

#4 Motivation: „Im Winter ist weniger mehr. Trainieren Sie nicht ganz so intensiv und schrauben die Belastung etwas herunter. Die Kälte kostet zusätzliche Energie. Gegen das Motivationstief an trüben Tagen hilft Musik oder ein Hörbuch, wenn man gern länger läuft.“

#5 Regeneration: „Weil bei Kälte das Durstgefühl nicht so stark ist, ist es umso wichtiger, vor und nach dem Training ausreichend zu trinken. Warme Früchte- oder Kräutertees helfen, sich wieder an die Zimmertemperatur zu gewöhnen. Verlagern Sie das Stretching nach Drinnen, um nicht auszukühlen. Eine heiße Dusche oder ein ausgiebiges Bad (z.B. mit Eukalyptus) sorgt für lockere Muskeln und eine bessere Regeneration.“

Preis und Verfügbarkeit

Das kabellose Sport-Headset ISY IBH 3600 ist für 39,99 Euro (UVP) ab sofort exklusiv bei MediaMarkt und Saturn sowie online unter www.mediamarkt.de und www.saturn.de erhältlich.

Kontakt

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442