02.09.2021

MediaMarkt wird Titelpartner der DTM Esports

Ingolstadt, 02.09.2021: Mit seinem Contentportal gamez.de und seiner Präsenz auf der Gamescom unterstreicht MediaMarkt bereits seit vielen Jahren seine Expertise im Gaming-Bereich. Nun kooperiert der Elektronikhändler mit der DTM und steigt damit vor allem in den Esports Sektor ein. Im Fokus der Partnerschaft steht neben der Kooperation als Naming Right Partner für die DTM Esports auch der gemeinsame Aufbau eines Motorsport Förderprogramms – des „DTM Youth Development Program“. Getreu seinem Markenclaim „Hier geht’s um mich“ bindet MediaMarkt dabei seine Kunden aktiv mit ein. So können diese sowohl online als auch in ausgewählten Märkten an den Sim Racings teilnehmen und haben damit die Chance, sich für die DTM Esports powered by MediaMarkt zu qualifizieren. Die Kooperation ist zunächst auf drei Saisons ausgelegt.

Bereits seit vielen Jahren ist MediaMarkt zusammen mit seinem Contentportal gamez.de mit einem eigenen Stand und einer eigenen Showbühne auf der Gamescom vertreten und positioniert sich damit als Experte im beliebten Gaming-Segment. Durch die neu geschlossene Kooperation mit der DTM weitet der Elektronikhändler sein Engagement nun auf die stark wachsende Esports Branche aus, die laut der PwCStudie „Digital Trend Outlook 2020“ in Deutschland im Jahr 2019 einen Umsatz von 77,2 Millionen Euro und damit einen Zuwachs um 26,8 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete. 

Beginnend mit dem DTM Saisonauftakt, der im Juni 2021 in Monza, Italien, stattfand, wird MediaMarkt an jeder Destination mit Bandenwerbung an der Strecke, an der Boxengassenein- und ausfahrt sowie mit diversen Logoplatzierungen präsent sein. Darüber hinaus ist MediaMarkt Partner der Siegerehrung bei der DTM, der DTM Trophy und allen Rahmenrennserien. „Bei dieser Kooperation handelt es sich jedoch nicht um klassisches Sponsoring, sondern um eine strategische Partnerschaft“, erklärt Jörg Bauer, Co-COO MediaMarktSaturn Deutschland. „Wir möchten durch die Zusammenarbeit neue Zielgruppen erschließen und gemeinsam mit der DTM den digitalen Rennsport weiter ausbauen. Daher engagieren wir uns inhaltlich vor allem in diesem Bereich. Wichtig ist uns dabei, als Content-Creator zu fungieren und unsere Kunden aktiv mit einzubinden – getreu unserem Markenclaim ‚Hier geht’s um mich‘.“

DTM Esports powered by MediaMarkt

MediaMarkt wird die DTM Esports als Titelpartner prominent unterstützen und eine eigene Serie ins Leben rufen, die im Herbst dieses Jahres startet. An den Sim-Racings werden Kunden sowohl online über die Landingpage unter www.mediamarkt.de/dtm als auch in ausgewählten Märkten in einem Racing Seat teilnehmen können. Die Besten qualifizieren sich schließlich für die DTM Esports powered by MediaMarkt. Es folgen weitere Qualifizierungsrunden. Die „Best-of-the-Best“ starten im Sommer 2022 ein intensives Fahrerprogramm, bestehend aus Fitnesscoaching, Testfahrten und schließlich dem Erwerb einer Fahrerlizenz D. Der Beste bekommt in der Saison 2023 ein reales Cockpit in der DTM Trophy – dort wird mit seriennahen GT Wagen gestartet. Das Chassis wird MediaMarkt gebrandet sein.

„Dass Laien die Möglichkeit erhalten, zusammen mit Top Sim-Racern an der hochkarätigen DTM Esports teilzunehmen, ist bislang einzigartig. Daher freuen wir uns, dass wir unseren Kunden die Chance bieten können“, so Jörg Bauer. Benedikt Böhme, Geschäftsführer der DTM-Dachorganisation ITR GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, ein Novum wie das DTM Youth Development Program in unseren eigenen Reihen entwickelt und mit MediaMarkt schließlich einen optimalen Partner gefunden zu haben, um dieses Projekt zu realisieren und im Rennsport zu etablieren. Das gibt uns mit die Möglichkeit, Nachwuchs-Rennfahrer zu identifizieren und entsprechend zu fördern. Dass Esports Fahrer im Rahmen der DTM Erfolg haben können, zeigen bereits die Beispiele Moritz Löhner als Sieger der vergangenen DTM Esports Championship sowie der Sieger der DTM Trophy Saison 2020, Tim Heinemann.“ Moritz Löhner unterstützt MediaMarkt in der laufenden Saison außerdem als Testimonial und fährt einen MediaMarkt gebrandeten Rennwagen.

Detaillierte Informationen zur DTM Esports powered by MediaMarkt werden rechtzeitig vor dem geplanten Start im Herbst bekanntgegeben.

Ansprechpartner für Medien

Kristiane Müller-Drensler

+49 (0) 841 634 5092