02.08.2021

MediaMarkt und Saturn starten deutschlandweite Spendenaktion für Hochwasser-Opfer

  • MediaMarkt und Saturn rufen Kunden dazu auf, ihre nicht mehr benötigten Smartphones deutschlandweit in allen Märkten abzugeben.
  • Verwertung der abgegebenen Geräte durch ecoATM.
  • Erlös der Spendenaktion kommt den Opfern der Flutkatastrophe zugute.
  • Aktion läuft bis zum 11. September 2021.

Ingolstadt, 02.08.2021: Die Hochwasserkatastrophe in Teilen Deutschlands hat unvorstellbare Zerstörungen verursacht. In den betroffenen Regionen haben viele Menschen ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die Gesamtschäden gehen in die Milliarden. Angesichts dessen benötigen die Betroffenen dringend finanzielle Hilfe, und das unbürokratisch. MediaMarkt und Saturn starten gemeinsam mit ihrem Partner ecoATM dazu eine bundesweite Spendenaktion, bei der sie ihre Kunden dazu aufrufen, ihre nicht mehr gebrauchten Smartphones in den Märkten abzugeben. Der Erlös wird der „Aktion Deutschland Hilft e.V.“ gespendet. Die Aktion läuft bis zum 11. September 2021.

Die Not in den betroffenen Gebieten ist groß, finanzielle Hilfe wird dringend benötigt. MediaMarkt und Saturn rufen ihre Kunden daher dazu auf, Solidarität zu zeigen. Die Idee: Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie über ungeahnte Geldreserven verfügen – in Form von Altgeräten, die nach der Anschaffung eines neuen Smartphones unbeachtet in der Schublade schlummern. Wer solche alten Smartphones besitzt, sollte diese jetzt in seinem nächstgelegenen MediaMarkt oder Saturn abgeben. Der Partner ecoATM verwertet im Anschluss die alten Geräte gemäß streng regulierten Standardverfahrensweisen, der Erlös wird direkt an die Organisation „Aktion Deutschland Hilft e.V.“ gespendet.

Nachhaltig helfen: Einfache Rückgabe direkt im Markt

Die Rückgabe des alten Smartphones, das noch einen Restwert besitzen sollte, ist kinderleicht: Einfach auf Werkseinstellungen zurücksetzen, SIM-Karte entfernen und im nächsten MediaMarkt oder Saturn an der Information abgeben. Darüber hinaus haben beide Marken eigene Landingpages für die Spendenaktion eingerichtet. Unterstützen ist nicht nur einfach, sondern auch noch nachhaltig: Also ran an die Schubladen!

Weitere Infos gibt es unter https://www.mediamarkt.de/spendenaktion sowie unter https://www.saturn.de/spendenaktion.

Ansprechpartner für Medien

Kristiane Müller-Drensler

+49 (0) 841 634 5092