08.03.2021

MediaMarkt und Saturn öffnen an vielen Standorten in Deutschland wieder ihre Verkaufsflächen

  • In Regionen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 sind ab sofort viele Märkte von MediaMarkt und Saturn unter Einhaltung der Abstands-, Hygiene- und Quadratmeterregeln wieder geöffnet*
  • In Gegenden mit 7-Tage-Inzidenzen zwischen 50 und 100 bieten beide Elektronikhändler in vielen Märkten „Click & Meet“ an*
  • „Click & Collect“ auch weiterhin bundesweit möglich

Ingolstadt, 08.03.2021: Auch wenn der Lockdown grundsätzlich bis zum 28. März verlängert wurde, können sich Kunden über erste Lockerungen freuen. Nach dem Beschluss von Bund und Ländern öffnen MediaMarkt und Saturn viele ihrer Märkte in Regionen mit einem stabilen 7-Tage-Inzidenzwert von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ab dem 8. März wieder – selbstverständlich unter Einhaltung umfassender Schutz-, Hygiene- und Quadratmeterregeln. In Städten und Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner bieten beide Elektronikhändler in vielen Märkten „Click & Meet“ an, sodass Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung einkaufen können.* Selbstverständlich haben Kunden bundesweit auch weiterhin die Möglichkeit, den „Click & Collect“-Service zu nutzen sowie telefonisch zu bestellen – auch in vielen Märkten, die in Regionen mit einer 7-Tage-Inzidenz über 100 liegen.

Nach fast drei Monaten coronabedingter Schließungen freuen sich MediaMarkt und Saturn, ihre Kunden wieder vor Ort in vielen Märkten begrüßen zu dürfen. Gemäß dem Bund-Länder-Beschluss sowie der gültigen Verordnungen der Länder sind ab sofort wieder zahlreiche Media Märkte und Saturn-Märkte geöffnet. In Regionen mit einem stabilen 7-Tage-Izidenzwert von unter 50 können Kunden wie gewohnt zu den regulären Öffnungszeiten einkaufen.* Dabei gelten nach wie vor alle vorgeschriebenen und empfohlenen Abstands-, Hygiene- und Quadratmeterregeln. 

Die maximale Kundenanzahl wird dabei über eine digitale Einlasskontrolle, den sogenannten „Smart Entrance Manager“, geregelt. Mittels Ki-gesteuerter Sensortechnik wird in Echtzeit die Anzahl der Personen erfasst, die den Markt betreten und verlassen. Auf dieser Grundlage zeigt ein Display am Markteingang an, wie viele Kunden den Markt noch betreten dürfen und steuert die Zutrittserlaubnis mit selbsterklärenden, farblichen Anzeigen nach dem Ampelprinzip.

Shoppen per Click & Meet 

In Regionen, in denen der 7-Tage-Inzidenzwert über 50 aber unter 100 liegt, bieten MediaMarkt und Saturn „Click & Meet“ – also das Einkaufen nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung einer maximalen Kundenanzahl – an. Dies bedeutet, dass Kunden telefonisch über die Kundenhotlines von MediaMarkt (0221/22243-333) und Saturn (0221/22243-123) oder auch direkt am Markt einen Termin buchen und dann in dem vereinbarten Zeitfenster vor Ort einkaufen können. Grundsätzlich steht im Zuge der Marktöffnungen die Sicherheit der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden an oberster Stelle. Die Sicherheitsvorschriften hinsichtlich Abstand, Hygiene und Höchst-Kundenanzahl werden strikt eingehalten. 

Click & Collect sowie telefonische Bestellung weiterhin bundesweit möglich

Wer lieber online bestellen und die Produkte im bzw. am Markt abholen möchte, kann dies selbstverständlich auch weiterhin tun. Mit dem deutschlandweiten Click & Collect-Service von MediaMarkt und Saturn können Kunden nach wie vor online bestellte Produkte vor Ort an speziell eingerichteten Abholstationen abholen. Dies gilt auch in vielen Märkten in Regionen, die einen 7-Tage-Inzidenzwert über 100 ausweisen. Auch an den Pick-Up-Stationen hat die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter oberste Priorität. So müssen Kunden einen Sicherheitsabstand einhalten und einen geeigneten Mund-Nasenschutz tragen. Zudem sollten sie das Desinfektionsmittel benutzen. Die Stationen sind an den Märkten ausgeschildert und mit bargeldlosen Kassen ausgestattet. Darüber hinaus sind auch telefonische Bestellungen weiterhin möglich.

Service-Leistungen

Auch Service-Leistungen, wie beispielsweise Reparaturen von Smartphones und Tablets, werden in vielen geöffneten Märkten wieder regulär angeboten, genauso wie der Umtausch von Produkten. Darüber hinaus können Kunden weiterhin Elektrogroßgeräte telefonisch in einem Markt in ihrer Nähe bestellen und sich bequem nach Hause liefern lassen. Bei der Lieferung direkt vom Markt nach Hause kann zudem auch gleich eine Montage dazugebucht werden. Wenn gewünscht, nehmen die Mitarbeiter außerdem die Altgeräte zur fachgerechten Entsorgung mit – sofern dies bei der Bestellung angegeben wurde. 

Da sich die Situation der Märkte aktuell schnell ändern kann, empfehlen MediaMarkt und Saturn ihren Kunden, sich vor dem Einkauf über das Angebot des Wunsch-Marktes auf den speziell eingerichteten Corona-Infoseiten im Onlineshop von MediaMarkt bzw. Saturn sowie auf den individuellen Seiten der Märkte zu informieren.

 

*Vorbehaltlich der Regelungen/Änderungen in den Bundesländern/Kommunen; es kann zu kurzfristigen Abweichungen in den Märkten kommen

Ansprechpartner für Medien

Kristiane Müller-Drensler

+49 (0) 841 634 5092