14.08.2018

MediaMarkt eröffnet am 16. August neuen Elektronikmarkt im Schultheiss Quartier

Berlin, 14.08.2018: Der 17. Standort in der Bundeshauptstadt, der erste Standort in Moabit: Diese Woche Donnerstag, am 16. August 2018, geht im neuen Schultheiss Center an der Stromstraße der jüngste MediaMarkt Berlins an den Start. Pünktlich um 9 Uhr morgens werden für die Kunden erstmals die Türen geöffnet. Sie erwartet ein MediaMarkt der neuesten Generation mit vielfältigem Produktangebot und hoher Servicekompetenz. „Wir verstehen uns als Nahversorger und wollen in erster Linie Kunden aus dem Kiez ansprechen“, erklärt Geschäftsführer Marco Wegener. Über allem steht das MediaMarkt-Motto „Hauptsache ihr habt Spaß”. Dafür sorgen nicht zuletzt fantastische Eröffnungsschnäppchen.

Kundennähe ist für den neuen MediaMarkt Moabit das zentrale Thema. Weil digitale Elektronikprodukte im Alltag eine immer wichtigere Rolle spielen, positioniert sich der Markt als Einkaufsquelle für den smarten Lifestyle gleich um die Ecke. Ob Smartphone, Kühlschrank, Fernseher oder Robotersauger – das Sortiment lässt keine Wünsche offen. Günstig ist auch die Lage im Schultheiss Quartier, das sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut erreichbar ist. Bequeme Parkmöglichkeiten sind in dem neuen Einkaufszentrum ausreichend vorhanden.

Hochmodern und kundenfreundlich

Im MediaMarkt Moabit erwartet die Kunden eine hochmoderne Einkaufsatmosphäre: Einrichtung, Mobiliar und Warenpräsentation sind auf der Höhe der Zeit; der Markt ist mit tagheller, energiesparender LED-Beleuchtung, digitalen Preisschildern und kostenlosem Kunden-WLAN technisch erstklassig ausgestattet. Ein Musterbeispiel für Kundenfreundlichkeit ist der Eingangsbereich. An einer große Kundentheke sind Kasse, Information, Service und die Abholstation für Online-Bestellungen zusammengefasst. Die Verkaufsfläche umfasst rund rund 1.100 Quadratmeter. „Klein, aber oho“ ist die Devise: Die Fläche wird durch das intelligente Ladendesign optimal ausgenutzt, sodass der Markt sehr übersichtlich wirkt. Außer zehntausenden vorrätigen Artikeln können dank der Vernetzung mit dem MediaMarkt Onlineshop mehr als 350.000 verschiedene Produkte jederzeit bestellt und versandkostenfrei abgeholt oder nach Hause geliefert werden.

Breites Service-Angebot

Punkten will der Elektronikmarkt auch mit kompetenter Beratung und erstklassigen Services. Dafür sorgt ein hochmotiviertes 19-köpfiges Team, das darauf brennt, Kundenwünsche bestmöglich zu erfüllen. Die Palette an Services reicht von der Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Geräten über Garantieverlängerungen und Finanzierungsleistungen bis hin zum Service „Startklar“ für mobile Geräte. „Startklar“ bedeutet, dass die Techniker im Markt Smartphones, Tablets und Notebooks so einrichten, dass sich die Kunden um die komplizierte Installation nicht mehr selbst kümmern müssen. Zudem profitieren die Kunden von einer Smartphone-Sofortreparatur direkt im Markt. „Wenn das Display kaputt geht oder der Akku nichts mehr hergibt, tauschen unsere Techniker die defekten Teile innerhalb kürzester Zeit direkt vor Ort aus“, erklärt Marco Wegener. Neu und nützlich ist außerdem die Technikhilfe beim Kunden zuhause – das ist sehr praktisch, wenn man komplexere Geräte und Systeme wie zum Beispiel eine Multiroom-Soundanlage oder ein WLAN-Netz einrichten will. Auch zur Reparatur von kaputten Haushaltsgroßgeräten können die Kunden einen versierten MediaMarkt-Techniker zu sich nach Hause bestellen.

Verkaufsoffener Sonntag am 19. August

Moabit bekommt mit dem neuen MediaMarkt ein attraktives neues Einkaufsziel, was dem Einzelhandel im Kiez insgesamt zusätzlichen Auftrieb verleihen wird. Für die Neueröffnung am 16. August um 9 Uhr hat der Markt jede Menge Begrüßungsschnäppchen vorbereitet. Darüber hinaus bietet der verkaufsoffene Sonntag am 19. August von 13 bis 18 Uhr die Gelegenheit, den MediaMarkt Moabit kennenzulernen und auf eine lohnende Shopping-Tour zu gehen. Regulär heißt der Elektronikmarkt von montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr die Kunden willkommen.