25.07.2014

Media-Saturn startet mit eigenen Mobilfunktarifen

Ingolstadt, 25.07.2014: Ab sofort kann man mit Media Markt und Saturn auch günstig mobil surfen, SMS versenden und telefonieren. Ab 25. Juli 2014 bieten Deutschlands führende Elektrofachhändler ihren Kunden einen Prepaid-Volumentarif für Smartphone-Besitzer an. Der „Media Markt Smartphone-Tarif“ und der „Saturn Smartphone-Tarif“ sind nicht nur preislich interessant: Für eine monatliche Nutzungspauschale in Höhe von 8,99 Euro erhalten Kunden damit ein attraktives Gesamt-Paket aus Telefonie, SMS und Datennutzung – und das in Top D-Netz-Qualität. Dem Angebot für Smartphone-Besitzer sollen mittelfristig weitere Tarife folgen. So ist für den Spätsommer bereits die Einführung eines Datentarifs geplant. Die Tarife sind sowohl in den stationären Märkten der Elektrofachmarktkette, als auch in deren Onlineshops erhältlich.

„Media-Saturn ist Marktführer bei der Vermarktung von mobilen Endgeräten. Dies öffnet uns weitere Potenziale in der Wertschöpfung, die wir nutzen wollen, um uns damit noch stärker als bisher als Experte für Dienste zu positionieren“, erklärt Wolfgang Kirsch, CEO der Media-Saturn Deutschland GmbH. „Schon heute spielt der Bereich Dienste für Media Markt und Saturn eine bedeutende Rolle. Wir ar-beiten aber konsequent daran, diesen Bereich über neue Angebote und Partnerschaften weiterhin auszubauen. Die Entscheidung, nun auch Eigentarife in das Sortiment aufzunehmen, ist somit ein logischer Schritt.“

Media Markt und Saturn setzen für ihren Smartphone-Tarif auf das bewährte D-Netz und richten sich damit vor allem an Nutzer, für die eine sehr gute Netzqualität und Datengeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielen. Kooperationspartner für den Smartphone-Tarif ist mobilcom-debitel. „Mit mobilcom-debitel verbindet uns eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Somit war es für uns naheliegend, auch zum Start unserer Eigentarife auf diese gefestigte Partnerschaft zu setzen“, so Wolfgang Kirsch.

Volle Kostenkontrolle bei nur 8,99 Euro im Monat

Das Starterpaket zum Media Markt bzw. Saturn Smartphone-Tarif gibt es zum Preis von jeweils 9,99 Euro; inkludiert ist ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro. Die monatliche Nutzungspauschale beträgt 8,99 Euro. Darin enthalten sind 300 Freiminuten (ins deutsche Fest-netz und alle deutschen Mobilfunknetze) oder SMS, die man beliebig über alle Netze verteilen kann. Für das mobile Surfen erhält der Kunde ein Datenvolumen mit 300 MB pro Monat (bis zu 7,2Mbit/s). Besonders attraktiv sind die Smartphone-Tarife für Familien und Freunde, denn mit der Community Flat sind Gespräche und SMS zwischen den jeweiligen Tarif-Kunden kostenlos. Bereits ab dem Start sind zudem zwei Zusatz-Optionen verfügbar: Wenn das monatliche Datenvolumen verbraucht ist, kann man individuell eine zusätzliche Internet-Flat mit 500MB für nur 9,99 Euro pro Monat buchen.

Mit der International-Option lässt sich für nur 1,99 Euro monatlich besonders günstig ins Ausland telefonieren. Einfach und bequem ist auch die Bezahlung der monatlichen Nutzungspauschale: Entweder kauft man sich direkt im Media Markt oder Saturn-Markt vor Ort einen Auflade-Code; dieser ist mit einem Guthaben von 9 Euro, 19 Euro oder 29 Euro erhältlich. Alternativ kann sich der Kunde auch ein Auflade-Konto einrichten und darauf sein Guthaben telefonisch, online oder automatisch auffüllen.

Der Media Markt bzw. Saturn Smartphone-Tarif im Überblick:

  • 9,99 Euro Starterpaket, darin enthalten 10 Euro Startguthaben
  • 8,99 Euro monatliche Nutzungspauschale
  • 300 Minuten oder SMS inklusive (Einheiten frei wählbar), danach 9 Cent pro Min./SMS
  • Community Flat: Gespräche und SMS innerhalb der Media Markt bzw. Saturn Community kostenlos
  • 300 MB Datenvolumen (bis zu 7,2 Mbit/s)
  • D-Netz-Qualität