22.06.2018

Fußball-Fans wollen es groß: Beamer, QLED und OLED-TVs lassen Herzen höherschlagen

Ingolstadt, 22.06.2018: Seit vergangenem Wochenende gibt es nur noch ein Thema: Die Fußball-WM. Das sportliche Großereignis zieht seitdem täglich Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Doch an einer Frage scheiden sich die Geister: die perfekte Entertainment-WM-Ausstattung. Eine Auswertung der Suchen im Onlineshop von MediaMarkt zeigt, dass sich die deutschen Fans mit dem Thema bereits frühzeitig auseinandergesetzt haben. So stieg das Interesse an Fußball-relevanter Elektronik eine Woche vor Beginn der WM um gute 42 Prozent an. Und für sie ist klar: Fußball muss vor allem groß und in bester Qualität geguckt werden!

Viele Fußball-Fans fiebern dem sportlichen Großereignis schon seit Wochen entgegen. Dabei stehen nicht nur die Wahl des passenden Fan-Outfit, der Deko oder Knabbereien im Fokus – auch die richtige Elektronikausstattung ist für das private Fußball-Viewing Trumpf. Hier haben die deutschen Fans bereits früh ihre Vorbereitungen getroffen, was die die Auswertung der Suchen auf mediamarkt.de zeigt. Hiernach hat das Interesse an TV, Beamer und Co. in der Woche vor dem Start der Fußball-WM im Vergleich zu den vier Wochen davor deutlich zugelegt. So stieg die Anzahl der Suchenden in den relevanten Kategorien um gut 42 Prozent. Im Vergleich: Das Interesse über alle Kategorien im Onlineshop hinweg kletterte im selben Zeitraum um knapp zwei Prozent.

Beamer, QLED- und OLED-TV-Geräte ganz oben auf der Wunschliste

Bei ihrer Ausstattung geht es den deutschen Fans vorrangig um zwei Dinge: ein großes Bild und bestes Sehvergnügen. Mit rund 62 Prozent stieg die Anzahl der Interessierten für hochwertige und großformatige QLED- und OLED-TV-Geräte in den Wochen vor der WM deutlich an. Und auch leistungsstarke und hochwertige Beamer ließen die Herzen der deutschen Fans höherschlagen: Die Anzahl der Suchenden legte in dieser Kategorie im Vor-WM-Zeitraum um rund 103 Prozent zu.

Hamburg guckt in die Röhre, während Berlin schon draußen feiert!

Spitzenreiter der Fußball-WM-Vorbereitungen ist der Norden. Das Interesse an Elektronikgeräten für das perfekte Fußball-Erlebnis stieg in Hamburg, im Vergleich zu den Vorwochen, um satte 67 Prozent an – damit sind die Hanseaten Spitzenreiter. Auf den Plätzen dahinter folgen Schleswig-Holstein (48 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (47 Prozent). Weniger interessiert sind hingegen die Rheinland-Pfälzer (33 Prozent), die Thüringer (31 Prozent) und die Berlin (29 Prozent). Gerade in Berlin könnte ein Grund für das geringere Interesse Deutschlands größte Fanmeile sein, die zur WM stattfindet. Da feiern die Fußball-Anhänger wohl lieber gemeinsamen im Freien.

 

Datenquelle: Die angegebenen Daten basieren auf der Auswertung der Suchanfragen auf mediamarkt.de. Verglichen wurde der Durchschnitt der Suchenden im WM-Zeitraum (zwei Wochen vor Beginn der WM) mit dem der vier Wochen davor. Betrachtet wurden die Kategorien Fernseher und Beamer sowie alle Kategorien aggregiert.