04.10.2022

Corporate News: Nachhaltiger Handel: Weiteres Re-Commerce-Angebot bei MediaMarktSaturn reduziert Elektroschrott und CO2-Emissionen

MediaMarktSaturn baut sein Angebot an Re-Commerce-Lösungen weiter aus: Kundinnen und Kunden können ab sofort von einem Rückverkauf-Service für viele Elektrogeräte profitieren – sowohl im stationären Handel als auch in den Onlineshops. Europas größtes Handelsunternehmen für Consumer Electronics kooperiert dabei mit dem führenden Unternehmen für Re-Commerce, Foxway. Damit erweitert das Unternehmen seine Rückkaufangebote. Mit dieser Form der Kreislaufwirtschaft will MediaMarktSaturn signifikant zur Reduzierung von Elektroschrott und CO2-Emissionen beitragen. Die Initiativen sind ein wichtiger Bestandteil der unternehmensweiten und umfassenden Nachhaltigkeitsinitiative „BetterWay“. 

„Trade-In-Angebote für gebrauchte Elektrogeräte bieten Vorteile für Verbraucherinnen und Verbraucher und Umwelt gleichermaßen. Einerseits erhalten unsere Kundinnen und Kunden eine attraktive Rückkaufprämie bei der Abgabe ihrer Geräte. Gleichzeitig reduzieren wir durch Wiederaufbereitung oder Recycling deutlich den Elektroschrott und den CO2-Ausstoß. Die Kooperation stärkt zudem unser Services & Solutions-Geschäft. Mit Foxway haben wir einen sehr erfahrenen und renommierten Spezialisten im Bereich Re-Commerce gefunden, dessen Lösungen skalierbar sind und so künftig noch weiter ausgebaut werden können“, erklärt Christian Casado Alegre, Vice President Services & Solutions bei der MediaMarktSaturn Retail Group.

Durch die Kooperation mit Foxway können Kundinnen und Kunden ab sofort unter anderem ihre Handys, Tablets, Smartwatches, Laptops, Kameras und Konsolen bei MediaMarkt und Saturn in Deutschland, Österreich, Italien und Schweden sowohl im stationären Handel wie auch in den jeweiligen Onlineshops abgeben und abhängig vom Alter und Zustand des Geräts gegen Geschenkgutscheine eintauschen. Damit ergänzt das Unternehmen seine bisherigen Re-Commerce-Angebote. Allein 2020/21 wurden über 30.000 Geräte angekauft und entweder wiederaufbereitet (refurbished) oder recycelt.

MediaMarktSaturn auf dem „Better Way“

MediaMarktSaturn zählt Nachhaltigkeit zu einem Eckpfeiler der strategischen Weiterentwicklung. Das Unternehmen verfolgt bereits seit vielen Jahren eine weitreichende Nachhaltigkeitsstrategie mit klaren Zielen. Unter dem Dach „BetterWay“ werden seit dem Frühjahr alle Angebote und Aktivitäten in diesem Bereich gebündelt. Neben der Kreislaufwirtschaft (Reparieren, Wiederaufbereiten, Recyceln) unternimmt das Unternehmen in vielen weiteren Bereichen große Schritte auf dem „Better Way“. So bezieht das Unternehmen schon heute über 80 Prozent des genutzten Stroms aus erneuerbaren Energien. Bis 2023 sollen es 100 Prozent sein. Bis 2023 werden zudem die nachhaltigen Produkte im Sortiment auf über 2.000 verdoppelt. Darüber hinaus reduziert das Unternehmen seine CO2-Emissionen und den Verpackungsmüll kontinuierlich.

Alle Fortschritte der Unternehmensgruppe im Bereich Nachhaltigkeit werden transparent in der jährlichen Nichtfinanziellen Erklärung der CECONOMY AG veröffentlicht.

Weitere Informationen über die Maßnahmen und Initiativen von „BetterWay“ finden Sie auf der Webseite von MediaMarktSaturn oder der Webseite der CECONOMY AG.

Ansprechpartner für Medien

Uwe Wolfinger