20.06.2019

Auf ins Steuersparadies: MediaMarkt schenkt seinen Kunden zwei Tage lang die Mehrwertsteuer

Ingolstadt, 20.06.2019: Mit MediaMarkt geht der Sommer 2019 gleich richtig heiß los: Am 21. und 22. Juni 2019 gewährt der Elektronikhändler seinen Kunden satte Rabatte in Höhe der Mehrwertsteuer. Heißt im Klartext: Beim Bezahlen wird der Betrag der Mehrwertsteuer vom aktuellen Kaufpreis abgezogen. Die Aktion gilt bundesweit in allen 275 Media Märkten sowie im MediaMarkt Onlineshop.

Egal ob Smartphone, Smart Speaker, Kühlschrank oder Küchenmaschine: Wer zum Start in den Sommer ein echtes Sommerschnäppchen ergattern möchte, für den lohnt sich in den kommenden Tagen der Einkauf bei MediaMarkt noch mehr als sonst. Ganz nach dem Motto „Steuersparadies Deutschland – 19 Prozent Mehrwertsteuer geschenkt“ können die Kunden kräftig sparen. Beim Bezahlen erhalten sie automatisch einen Nachlass in Höhe des inkludierten Mehrwertsteueranteils, der auf den ausgezeichneten Preis anfällt. Der Rabatt wird ohne Mindestkaufsumme gewährt. Einzig zu beachten ist, dass die Aktion nur für Produkte gilt, die in den Märkten vorrätig bzw. online sofort verfügbar sind.

Los geht’s im MediaMarkt Onlineshop bereits am Freitag, den 21. Juni 2019, um 0:01 Uhr. Ende der Aktion ist am Samstag, den 22. Juni 2019, Schlag Mitternacht. In den Märkten vor Ort gilt die Mehrwertsteuer-Aktion an den genannten Tagen während der jeweiligen Öffnungszeiten.

Nur wenige Artikel und Dienstleistungen sind beim „Steuersparadies“ ausgenommen. Dazu zählen Verträge mit Drittanbietern, sämtliche Download-/Content-/GamingCards, Gutscheinkarten/-boxen, Prepaid-Aufladekarten/-Services, E-Books/Bücher, digitale Guthabenkarten, Zusatzgarantien, Lieferservices, Reparaturdienstleistungen, Fotoservices, Lebensmittel, Tchibo Cafissimo Produkte, IQOS Produkte, E-Zigaretten, Heets, Liquids sowie Versandkosten. Eine Abgabe ist zudem nur in haushaltsüblichen Mengen möglich. Darüber hinaus ist die Aktion nicht mit anderen Aktionen kombinierbar mit Ausnahme von Coupon- und Geschenkkarteneinlösungen.

Ansprechpartner für Medien

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442