16.10.2014

„Alle wollen Tech-Nick“: Saturn geht erneut mit der kultigen Werbefigur Tech-Nick auf Sendung

Ingolstadt, 16.10.2014: Als gelungenen Auftritt kann man die „Bei Technikfragen – Tech-Nick fragen“-Kampagne des Elektrofachhändlers Saturn bezeichnen, die vor rund einem Jahr mit Testimonial Tech-Nick und überarbeitetem Markenauftritt startete. Mehr denn je steht die Marke heute bei den Kunden für Technikbegeisterung und -kompetenz – und das stationär sowie online. Mit geschärftem Profil läutet Saturn nun unter dem Motto „Alle wollen Tech-Nick“ zur Weihnachtssaison mit der Kampagne eine zweite Runde ein. Ab Samstag, 18. Oktober 2014, starten neben humorvollen TV-Spots auch die Aktivitäten online, in Print, Funk, den Sozialen Medien und am PoS.

Er spricht nicht, sondern „nickt“ oder twittert, und steckt so seit einem Jahr die Kunden mit seiner Begeisterung für technische Innovationen an: Tech-Nick, der sympathische Saturn-Mitarbeiter, der bei Technikfragen immer die richtige Antwort parat hat – auch ohne große Worte. Allein durch Gestik und Mimik hat sich Tech-Nick, dargestellt von Schauspieler Antoine Monot, Jr., der aktuell an der Seite von Elyas M‘Barek im Kinofilm „Who am I – Kein System ist sicher“ zu sehen ist, seit seiner Premiere im Herbst 2013 inzwischen zur Kultfigur gemausert. In der neuen Kampagne unter dem doppeldeutigen Motto „Alle wollen Tech-Nick“ spielt Saturn mit der Beliebtheit des neuen Testimonials auf der einen und der Technikbegeisterung der Kunden auf der anderen Seite.

Im ersten einer Reihe unterhaltsamer Spots setzt Saturn stark auf die Verbindung der unterschiedlichen Einkaufskanäle – online, mobil und stationär. Auf humorvolle Art und Weise zeigt die Szene, dass Saturn allen Kunden – so unterschiedlich sie auch sein mögen und unabhängig davon, ob sie im Onlineshop unter www.saturn.de, per Smartphone oder im Saturn vor Ort einkaufen möchten – eine passende, unkomplizierte Lösung bietet.

„Im Laufe des vergangenen Jahres haben wir – dank der glaubwürdigen und sympathischen Tech-Nick-Kampagne, des neuen Markenauftritts mit frischem Design in der Werbung und am PoS sowie authentischer Kommunikation über Soziale Medien – das Profil von Saturn als innovative und vertrauenswürdige Marke deutlich geschärft“, so Carsten Strese, Geschäftsführer der Media-Saturn Deutschland GmbH und verantwortlich für Marketing und Vertrieb bei Saturn. „Die ‚Alle wollen Tech-Nick‘-Kampagne setzt diesen Weg weiter fort und zahlt noch stärker auf die Kernelemente der Marke – Technikbegeisterung, -kompetenz und die Verknüpfung des Online-Geschäfts mit unseren Saturn-Märkten ein.“

Entwickelt wurde die Kampagne erneut von der Leadagentur Serviceplan Campaign Hamburg. Die Spots wurden von Regisseur Claas Ortmann und der Produktionsfirma Mr. Bob Berlin umgesetzt; Sehsucht zeichnet für die Postproduktion verantwortlich; Hastings Hamburg für Sound und Funk. Die Mediaplanung für TV liegt bei Mediaplus München. Der Kampagnensong „Abgenickt von Tech-Nick“ stammt nach wie vor von Rapper MC Fitti.

Der erste Spot ist ab Samstag, 18. Oktober 2014, auf allen reichweitenstarken Sendern im deutschen Fernsehen zu sehen. Umgesetzt wird die Kampagne zudem online, in Print, Funk, den Sozialen Medien und am PoS.

Gerne stellen wir Ihnen Spot und Kampagnenmotive auf Anfrage zur Verfügung.