13.12.2018

Pommesliebe - Genuss ohne Reue mit den KOENIC Heißluftfritteusen

Ingolstadt, 13. Dezember 2018. Dass Fastfood auch gesund und abwechslungsreich sein kann, ist fast zu schön, um wahr zu sein. Aber eben nur fast. Die neuen Heißluftfritteusen von KOENIC frittieren, backen, braten und garen in Rekordzeit so ziemlich alles, was in den Frittierkorb passt. Und das nahezu fettfrei. Durch die gleichmäßige Zirkulation heißer Luft gelingen nicht nur Klassiker wie Pommes oder Chicken Nuggets außen kross und innen schön saftig. In der KOENIC KAF 4110 und KAF 2110 lassen sich auch Muffins, Blätterteig, Fleisch, Shrimps, Gemüse und vieles mehr schonend zubereiten. Zudem sparen die heißen Geräte Zeit, Energie, Fett und –dank des super Preis-Leistungsverhältnisses – auch den Geldbeutel.

Küchen-KOENIC: Speisen bleiben außen knusprig und innen zart

Viel heiße Luft – mehr brauchen die KOENIC Heißluftfritteusen nicht, um mit gutem Geschmack zu überzeugen. Der zirkulierende Luftstrom sorgt für einen gleichmäßigen Gareffekt und damit für schnelle, köstliche Ergebnisse. Der Thermostat lässt sich stufenlos auf Temperaturen zwischen 80 und 200 Grad einstellen. Langwieriges Vorheizen ist nicht nötig und auch die Zubereitungszeit fällt deutlich geringer aus als beispielsweise im Backofen. Dadurch trocknen die Speisen nicht aus und bleiben innen schön zart und saftig.

Für den großen und den kleinen Hunger: KOENIC bietet zwei Modelle

Die Zeiten, in denen Frittiertes in Öl ertränkt wurde und es in der Küche roch, wie im Schnellimbiss, sind vorbei. Ein Löffel Speiseöl genügt bereits, um eine große Portion Pommes zuzubereiten. Mit ihrer 2,8 Liter Kapazität hat die KOENIC KAF4110 auch Heißhungerattacken auf Kindergeburtstagen souverän im Griff. Mit der KAF 2110 bietet KOENIC zusätzlich zum großen Familienmodell auch ein kleineres Pendant mit 2 Liter Fassungsvermögen. Beide Geräte lassen sich intuitiv über ein Touch-Display bedienen. Die anschließende Reinigung des antihaftbeschichteten Frittierkorbes ist völlig unkompliziert. Heißes Wasser und ein feuchtes Tuch reichen aus, um Rückstände in und an der Fritteuse zu beseitigen.  

Herzhafte Frühstücksbrötchen aus der KOENIC Heißluftfritteuse

Wer wie ein König frühstückt, ist gut gewappnet für den Tag. Wie wäre es zum Beispiel mit herzhaft gefüllten, knusprig warmen Frühstücksbrötchen? Dazu einfach den oberen Teil des Brötchens wie einen Deckel abschneiden und die untere Hälfte aushöhlen. Je nach Geschmack kann man diese nun zum Beispiel mit Tomate, Paprika, Käse, Champignons, Schinken oder Salami füllen. Die Zutaten vorher am besten ganz klein schneiden. Nun noch ein Ei darüber aufschlagen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die gefüllten Brötchen in die KOENIC Heißluftfritteuse setzen und bei ca. 200 Grad für 9 bis 12 Minuten frittieren.

Die Features im Überblick

  • Display mit Touch-Bedienung
  • Stufenlos einstellbares Thermostat  (80 bis 200° C)
  • Kapazität: 2,8 bzw. 2 Liter
  • Abnehmbarer Behälter mit Antihaftbeschichtung
  • 30 Minuten Timer

Preise und Verfügbarkeit

Die KOENIC Heißluftfritteusen KAF 4110 und KAF 2110 sind ab sofort exklusiv bei MediaMarkt und Saturn sowie online unter www.mediamarkt.de und www.saturn.de erhältlich. KAF 4110: 59,99 Euro (UVP) / KAF 2110: 44,99 Euro (UVP)

Contact us

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442