Skip to main content
Home » Node » 13952071

MediaMarktSaturn impft!

Impfungen starten am Campus Ingolstadt

MediaMarktSaturn impft!

Mit der bundesweiten Freigabe von Corona-Impfungen für Betriebsärzte startet auch MediaMarktSaturn mit einem eigenen Impfangebot für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bereits seit März laufen die Vorbereitungen für das Impfangebot. Nun ergänzen die Impfungen die umfangreichen Maßnahmen zum Infektionsschutz, die bereits sowohl an den Verwaltungsstandorten als auch in den Media Märkten und Saturn-Märkten in Deutschland in Verbindung mit einer effektiven Teststrategie des Unternehmens umgesetzt werden.

Der Elektronikhändler bietet zunächst seinen Mitarbeitenden am Verwaltungsstandort in Ingolstadt die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Durchgeführt werden die Impfungen durch den ansässigen Betriebsarzt. In Zusammenarbeit mit seinem bundesweiten Netz von Betriebsärzten plant MediaMarktSaturn, das Angebot in den kommenden Wochen für die Beschäftigten in den Märkten sowie an weiteren Verwaltungs- und Logistikstandorten auszuweiten.

MediaMarktSaturn hat seine Impfaktivitäten bereits in den vergangenen Wochen sorgfältig konzipiert und ausgearbeitet. Ein eigens zusammengestelltes Team hat hierbei den Aufbau der Infrastruktur und Logistik konzipiert und begleitet. So konnten am Standort Ingolstadt in einem ersten Testlauf bereits in der vergangenen Woche die ersten Beschäftigten durch den Betriebsarzt geimpft werden. Die Geschwindigkeit der Impfungen richtet sich dabei nach der Verfügbarkeit der benötigten Vakzine.

Ergänzt wird die Impfaktion auch weiterhin mit einem umfassenden Testangebot, welches für die Beschäftigten in Deutschland regelmäßige Selbsttests in der Woche vorsieht.

Das Angebot ist freiwillig, denn Impfen ist und bleibt eine individuelle Entscheidung, die wir selbstverständlich respektieren werden.