29.09.2017

Saturn elektrisiert Kunden mit „Schocktober“-Angeboten

Ingolstadt, 29.09.2017: Mit einer spektakulären Aktion startet Saturn in den Oktober. Der normalerweise mit idyllischer Herbststimmung in Verbindung gebrachte Monat wird kurzerhand zum „Schocktober“ erklärt. Doch keine Angst: Beim näheren Hinschauen wird klar, dass die Ursachen für die Umbenennung durchaus positiver Natur sind: Den ganzen Monat über sind in allen deutschen Saturn-Märkten und im Saturn-Onlineshop „elektrisierende“ und „erschreckend gute“ Angebote aus verschiedensten Sortimentsbereichen zu finden. Halloween lässt grüßen – Preisschock mal umgekehrt!

Der „Schocktober“ bei Saturn verspricht Nervenkitzel auf der Jagd nach Schnäppchen, von denen es in diesem Monat nur so wimmelt. Vom Herrenrasierer bis zur Spielekonsole, vom Smartphone bis zum Wäschetrockner reichen die Angebotsschocker, die wohldosiert in mehreren Etappen daherkommen. Es lohnt sich also, den ganzen Monat über wachsam zu sein.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem nagelneuen Tablet zum sensationellen Preis? Oder einer erstklassigen Waschmaschine? Und auch bei Fernsehern bleibt ein Preisschock nicht aus. Einen Schlag versetzt nicht zuletzt ein komplettes Spiegelreflexkamera-Set, bei dem man satt spart. Bekannt gemacht werden die einzelnen Produktangebote vom 30. September ab 20.00 Uhr bis 1. November 2017 um 9 Uhr in TV-Spots und Flyern. Tipp für Hartgesottene: Auch im Saturn-Onlineshop auf saturn.de kann man die schockierend guten Angebots-News verfolgen, zusätzlich gibt es dort exklusive Onlineangebote. Fazit: Erschreckend gut, der Saturn im Oktober!

Kontakt

Annabell Feith

+49(0)841 634-3943