DreamHack 2018 in Leipzig: MediaMarkt präsentiert Zockerträume im DreamStore und im Virtual Reality-Truck

Ingolstadt/Leipzig, 16.01.2018: Vom 26. bis 28. Januar 2018 geht die DreamHack Leipzig bereits in die dritte Runde. Auf dem Leipziger Messegelände erwartet die Besucher ein dreitägiges Event mit Deutschlands größter LAN-Party, spannenden eSports-Turnieren, einem Cosplay-Wettbewerb und der Ausstellung DreamExpo. Auch MediaMarkt ist in diesem Jahr wieder mit seinem DreamStore powered by MediaMarkt mit dabei. Besucher finden hier eine große Auswahl aufregender Elektronik-Angebote aus dem Gaming-Sortiment des Elektrofachhändlers, die direkt vor Ort erworben werden können. Darüber hinaus macht der legendäre MediaMarkt-Truck auf dem Messegelände Station und präsentiert die neuesten VR-Gadgets.

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren, ist der DreamStore noch einmal um 100 Quadratmeter gewachsen: Auf 450 Quadratmetern umfasst der Store in diesem Jahr aktuelle Gamingprodukte aller bekannten Hersteller – von speziellen PCs und Notebooks für Gamer über Monitore, Mäuse, Tastaturen, Headsets, Mauspads, Grafikkarten, Festplatten und PC-Spiele bis hin zu Zubehör wie Kabel und Adapter. Sollte man während der LAN-Party feststellen, dass etwas fehlt, dann gibt es im DreamStore schnellen Ersatz. Und auch zahlreiche Merchandising-Artikel rund um die beliebtesten Games sind im Angebot.

Neu mit dabei sind in diesem Jahr Konsolen: Ob Xbox, PlayStation4 oder umfangreiches Konsolenzubehör, der DreamStore lässt die Gamer-Herzen höherschlagen. Für Besucher bietet er damit eine ausgezeichnete Gelegenheit ihr Equipment auf den neuesten Stand zu bringen und viele Produkte zu besonders günstigen Messekonditionen zu erwerben. Der Clou: Alle Gamer, die etwas im DreamStore kaufen, haben im Messezeitraum auf gamez.de, dem Gaming-Portal von MediaMarkt, die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen. Einfach den Kassenbon unter www.gamez.de/dreamhack registrieren und am Gewinnspiel teilnehmen. Die Angebote aus dem DreamStore gibt es übrigens auch in allen Leipziger Media Märkten.

Der MediaMarkt VR-Truck macht Station bei der Dreamhack 2018

Mit dem 18 Meter langen Media Markt-Truck erwartet die DreamHack-Besucher noch ein weiteres Highlight auf dem Leipziger Messegelände. Als riesiger, mobiler Messestand ist er eine Attraktion für sich. Bis obenhin voll mit den neuesten Virtual Reality-Systemen lädt er die Besucher ein, in die Welt der virtuellen Realität einzutauchen. Zur Demonstration der Produkte dienen ein Showroom im Inneren sowie eine Gaming-Zone am Heck. Eine mächtige Soundanlage sorgt für ordentliche Beschallung. Es gibt VR-Demos von Autorennen, bei denen man nicht nur die Rennstrecke unglaublich realistisch erlebt, sondern auf vibrierenden Fahrzeugsitzen Platz nimmt, sodass man glaubt, tatsächlich in einem echten Rennwagen zu sitzen und über die Piste zu jagen. Auch weitere VR-Systeme wie Oculus Rift, PlayStation VR, oder HTC Vive sowie 360-Grad-Kameras, beispielsweise die Samsung Gear 360, kann man ausführlich testen. Auf einer Aktionsfläche am Truck können die Besucher in einem Spielekäfig zudem eine virtuelle Achterbahnfahrt hautnah erleben.

Kontakt

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442