Die JUKE Single- und Albumcharts: Ed Sheeran absoluter Gewinner des Streamingjahrs 2017

Ingolstadt, 20. Dezember 2017 – Der Sound des Jahres: Hier kommen die Highlights der Singles und Alben 2017 bei JUKE, dem Musikstreamingdienst von MediaMarkt und Saturn. Überflieger Ed Sheeran ist gleich mehrfach vertreten. Er führt mit „Shape Of You“ die Top Hits 2017 an und „Galway Girl“ landet auf Platz acht. Als wäre das nicht genug, platziert Sheeran sein Album „Divide“ an der Spitze der Albumcharts. Während in der Single-Hitlist internationale Größen wie Luis Fonsi mit „Despacito“ und The Chainsmokers & Coldplay mit „Something Just Like This“ weit oben stehen, konnten auch deutsche Künstler mit ihren Alben bei den JUKE-Hörern den großen Wurf landen. Gerne gestreamt wurden etwa Mark Forsters „TAPE“, das Album „Laune der Natur“ von den Toten Hosen oder auch „We Got Love“ von The Kelly Family. Alle Top Alben sowie eine Playlist mit den Singlecharts des Jahres stehen ab sofort online bei JUKE bereit.

Singlecharts 2017:

1. Ed Sheeran – Shape Of You

2. Luis Fonsi – Despacito (Versión Pop)

3. The Chainsmokers & Coldplay – Something Just Like This

4. French Montana feat. Swae Lee – Unforgettable

5. Imagine Dragons – Thunder

6. Bonez MC and RAF Camora feat. Maxwell – Ohne mein Team

7. Burak Yeter feat. Danelle Sandoval – Tuesday

8. Ed Sheeran – Galway Girl

9. Jason DeRulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign – Swalla

10. Robin Schulz feat. James Blunt – OK

11. Axwell /\ Ingrosso – More Than You Know

12. Jonas Blue feat. William Singe – Mama

13. Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin’ Me Back

14. Charlie Puth - Attention

15. Kygo & Selena Gomez – It Ain’t Me

16. Alice Merton – No Roots

17. J Balvin & Willy William – Mi Gente

18. Imagine Dragons – Believer

19. Ofenbach – Be Mine

20. Jax Jones feat. RAYE – You Don’t Know Me (Radio Edit)

 

Albumcharts 2017:

1. Ed Sheeran – Divide

2. Mark Forster – TAPE (Kogong Version)

3. Die Toten Hosen – Laune der Natur Spezialedition mit Learning English Lesson 2

4. The Kelly Family – We Got Love Deluxe Edition

5. Rag’n’Bone Man – Human (Deluxe)

6. Bonez MC – Palmen aus Plastik

7. Taylor Swift – Reputation

8. Max Giesinger – Der Junge, der rennt

9. KLUBBB3 – Jetzt geht’s richtig los!

10. Adel Tawil – So schön anders Deluxe Version

11. Wincent Weiss – Irgendwas gegen die Stille

12. Annenmaykantereit – Alles nix konkretes

13. Kendrick Lamar – DAMN.

14. Maite Kelly – Sieben Leben für dich Die Gold Edition

15. P!nk – Beautiful Trauma

16. Capital Bra – BLYAT

17. The Weekend – Starboy

18. Metallica – Hardwired… To Self-Destruct Deluxe

19. Andreas Gabalier – MTV Unplugged Extended Version

20. Kollegah – Jung Brutal Gutaussehend 3

 

Mit der Lieblingsmusik ins neue Jahr starten: Neben den aktuellen Charts bietet JUKE über 46 Millionen weitere Tracks zum Streamen. Dabei sind nationale und internationale Künstler aus unterschiedlichsten Genres, von Rock und Jazz über Klassik bis Hip Hop. Einfach mal ausprobieren und die Musicflat 30 Tage kostenlos testen, danach für 9,99 Euro monatlich grenzenlos Musik genießen. Oder im Prepaid-Paket streamen: Drei Monate für 29,50 Euro oder sechs Monate für 58,00 Euro.

Kontakt

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442