Die JUKE Single- und Albumcharts: Justin Timberlake mit Top-Album und Rapper Bausa weiter auf Erfolgskurs

Ingolstadt, 07.03.2018 – JUKE im Februar: Der Stuttgarter Rapper Bausa steht wie schon im Januar mit seinem Hit „Was du Liebe nennst“ an Position eins der Singlecharts. Mit seiner Platte „Powerbausa“ schafft er es jetzt auch auf Rang vier in den JUKE Albumcharts. Angeführt werden diese vom US-Superstar Justin Timberlake, der sich mit seinem neuesten Werk „Man Of The Woods“ gleich die Pole-Position sicherte. Insgesamt konnten aber auch viele deutschsprachige Künstler ihre Scheiben platzieren, wie etwa Kollegah & Farid Bang („Jung Brutal Gutaussehend 3“), RAF Camora („Anthrazit“) und Felix Jaehn („I“). In den Singlecharts dominieren weiterhin internationale Hits, so etwa „Perfect“ von Dauergast Ed Sheeran, „Thunder“ von Imagine Dragons und „Échame La Culpa“ von Luis Fonsi & Demi Lovato. Die aktuellen Charterfolge sowie eine Auswahl an 46 Millionen weiteren Songs jetzt ganz einfach bei JUKE, dem Musikstreamingdienst von MediaMarkt und Saturn, online streamen.

Singlecharts Februar 2018:                 

1. Bausa – Was du Liebe nennst

2. Camila Cabello feat. Young Thug – Havana

3. Ed Sheeran – Perfect

4. Post Malone feat 21. Savage – Rockstar

5. Ed Sheeran – Shape Of You

6. Justin Bieber & BloodPop – Friends

7. Luis Fonsi feat. Daddy Yankee – Despacito

8. Nico Santos – Rooftop

9. Eminem feat. Ed Sheeran – River

10. Marshmello feat. Khalid - Silence

11. Kay One feat. Pietro Lombardi – Senorita

12. Luis Fonsi & Demi Lovato – Échame La Culpa

13. G-Eazy & Halsey – Him & I

14. Jason Derulo feat. French Montana – Tip Toe

15. Imagine Dragons - Thunder

16. Axwell /\ Ingrosso – More Than You Know

17. NF – Let You Down

18. Dua Lipa – New Rules

19. ZAYN feat. Sia – Dusk Till Dawn

20. J Balvin & Willy William – Mi Gente

 

Albumcharts Februar 2018:

1. Justin Timberlake – Man Of The Woods

2. Ed Sheeran – Divide

3. Camila Cabello – Camila

4. Bausa - Powerbausa

5. Felix Jaehn - I

6. Imagine Dragons - Evolve

7. Kollegah & Farid Bang – Jung Brutal Gutaussehend 3

8. OST/Various – Fifty Shades Of Grey 3: Befreite Lust

9. Eminem - Revival

10. Avicii - AVICI

11. Dua Lipa – Dua Lipa

12. Portugal. The Man - Woodstock

13. Various Artists – The Greatest Showman

14. RAF Camora – Anthrazit RR

15. RAF Camora - Anthrazit

16. Capital Bra - Blyat

17. RIN - Eros

18. 187 Strassenbande – Sampler 4

19. P!nk – Beautiful Trauma

20. Trettmann - #DIY

 

Neben den aktuellen Monatscharts hat JUKE über 46 Millionen weitere Tracks von Künstlern unterschiedlichster Genres zum Streamen im Angebot. Da findet jeder seine nationalen und internationalen Lieblingshits. Außerdem halten die JUKE-Radios eine vielfältige Auswahl an Genres von Rock über Klassik bis Ambient bereit. Ganz einfach Musik genießen im kostenlosen Probemonat, anschließend für 9,99 Euro monatlich grenzenlos streamen. Alternativ lohnt sich das Prepaid-Paket: Drei Monate lang für 29,50 Euro oder sechs Monate für 58,00 Euro alle Lieblingshits und Geheimtipps hören.

Contact us

Eva Simmelbauer

+49(0)841 634-2442